Patienteninformationen

Termine

Untersuchungstermine (Privatsprechstunde) können unter Tel. 0228/3383840 vereinbart werden.

Kostenübernahme

Die Untersuchungsleistung für das offene MRT wird auf der Grundlage eines privatärztlichen Behandlungsvertrages erbracht.

Auch wenn Sie Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse sind, können wir Sie im offenen MRT untersuchen. Voraussetzung ist eine Kostenübernahmeerklärung Ihrer Krankenkasse für die MRT- Untersuchung. Hierbei handelt es sich um eine Einzelfallentscheidung Ihrer Krankenkasse, die hierfür einen Kostenvoranschlag benötigt. Diesen Kostenvoranschlag erstellen wir.

Hierfür benötigen wir:

  • eine Kopie Ihrer Überweisung
  • eine Begründung für die Untersuchung im offenen MRT (z. B. Klaustrophobie oder Adipositas)
  • Größen- und Gewichtsangabe und
  •  eine Telefonnummer für Rückfragen.

Wenn Sie den Kostenvoranschlag zugesandt bekommen möchten, benötigen wir auch ein Rückporto. Gerne faxen wir Ihnen auch den Kostenvoranschlag zu. Bitte geben Sie uns hierfür Ihre Fax-Nr. an.

Den Kostenvoranschlag reichen Sie bitte bei Ihrer Krankenkasse ein. Haben Sie von Ihrer Krankenkasse die schriftliche Kostenzusage erhalten, leiten Sie diese bitte an uns weiter. Sie erhalten dann umgehend einen Untersuchungstermin von uns.

Ein Formular können Sie nachstehend herunterladen:

Download Kostenübernahmeantrag

Praxisnetz Radiologie & Nuklearmedizin

Bonn-Rhein Sieg
Friedensplatz 16
53111 Bonn

Tel.: 0228/3383840
Tel.: 0228/50202-611

Fax: 0228/50202-699

termin@praxisnetz-bonn.de